ÄTHIOPIEN Yirgacheffe Haileslassie Ambaye Espresso

 

Region: Yirgacheffe

Anbauhöhe: 1500m - 2000m

Varietät: verschiedene Varietäten

Aufbereitung: natural

 

Schokoladige Noten, Nuancen von Heidelbeere und Honig, feine Säure

 

 

Geeignet für Espresso – und Filteraufbereitung

 

Sie benötigen den Kaffee gemahlen? Bitte geben Sie auf der Warenkorbseite unter "Anmerkung zur Bestellung" an, für welche Zubereitungsart wir den Kaffee für Sie mahlen dürfen ( z.B. gemahlen für:  Herdkanne, Siebträger, Handfilter, Filtermaschine, French Press, Aero Press, Chemex, etc.)

 

7,50 €

2,92 € / 100 g
  • 0,26 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

verschiedene alte Varietäten
verschiedene alte Varietäten

Äthiopien – Yirgacheffe Haileslassie Ambaye 

Im südlichen Teil von Äthiopien, in einer Höhe von über

1500 m, wächst im Schatten der Bergbäume ein besonderer Kaffee. Genau wie alle äthiopischen Kaffees, ist dieser Kaffee eine regionale Art

und markenrechtlich durch das Land selbst geschützt. Er ist benannt nach der südlichsten Provinz von Äthiopien - Yirgacheffe

Die "Coffea Arabica"( botanischer Name der Kaffeepflanze) stammt ursprünglich aus Äthiopien.

Der Legende nach, hat ein Ziegenhirt im 19. Jahrhundert

die anregende Wirkung die Pflanze auf seine Herde bemerkt und sprach von seinen "singenden Ziegen".

 

Yirgacheffe Kaffee ist eine kleine Bohne und etwas

länglicher als die amerikanischen Arabica-Kaffees.

 

Wir sind immer wieder von den vielfältigen Aromen dieses exzellenten Kaffees beeindruckt.